BLUE POWER

Innovative Lösungen für
Giessprozesse und Pulverproduktion
aus einer Hand ...

Wir bieten Ihnen ein weites Spektrum an Anlagen für
Gießverfahren mit verlorenen und mit Dauerformen, für die
Produktion von erstklassigem Halbzeug, für das Recycling
sowie für die Herstellung von hochwertigen Metallpulvern:


• Kompakte Vakuum-Druck-Gießanlagen MC-Serie für den
Einsatz in F&E sowie für den Guss kleinster
Teile. Temp. max bis zu 2.000° C.


• Vakuum-Druck-Gießanlagen
VC-Serie (Stopfenstangenprinzip)
mit Tiegelvolumen von bis zu 25 l.
Bis zu 1.700° C.


• Vakuum-Druck-Gießanlagen
VT C-Serie (Kippgießanlagen) für
hoch schmelzende Legierungen
wie Stahl, Platin oder Titan.


• Stranggussanlagen (CC/VCCSerie) für die Produktion von
hochwertigen Bändern, Drähten,
Rohren. Auch mit Vakuum-Funktion sowie mit Schneide-,
Sägeoder Aufrollvorrichtungen.


• Granulieranlagen und
Micro-Granulieranlagen


• Schmelzanlagen und Kippöfen
bis 12 l Tiegelvolumen


Alle Blue Power-Anlagen sind mit selbst entwickelten
Induktionsgeneratoren, mit Programmsteuerung sowie
mit umfangreichen Schnittstellen nach Industry 4.0-
Standard ausgerüstet. Zahlreiche Blue Power-eigene
Technologien sichern bestmögliche Ergebnisse,
so z.B. das Blue Power Vibrationssystem oder
ausgeklügelte  VakuumÜberdruck-Steuerungen zur
optimierten Formfüllung  und Oxidationsvermeidung.

Der Feinguss hat Konkurrenz bekommen. Wir unterstützen
Sie auf dem Weg in die Zukunft.
Neue Fertigungstechnologien sollte man nie unterschätzen.
Deshalb haben wir uns schon in den Anfangszeiten der
Additiven  Fertigung mit der Entwicklung von
Pulververdüsungsanlagen  und Windsichtern befasst.
Wir können so speziell unsere  Kunden aus der
Gießereibranche, die ihr Angebot erweitern wollen,
umfassend beraten und mit innovativer Technik
unterstützen.
Da wir wissen, dass in allen Additiven Verfahren der
Pulverqualität elementare Bedeutung zukommt,
konzentrieren wir uns nicht  auf einzelne Additive
Verfahren, sondern bieten Ihnen das  Equipment,
mit dem Sie schnell und sicher die jeweils optimale
Pulverspezifikation produzieren können:


Unsere Atomiser der AU-Serie sind optimiert für kleinere
Chargen und häufigen Wechsel von Legierung
oder Partikelgröße ohne Querkontamination und zeichnen
sich durch kurze Zykluszeiten aus.
Sie haben die Wahl zwischen Produktionskapazitäten
von 1,5 l, 3,4 l, 12 l und 25l.

Je nach Version und verwendeter
Tiegel sind die AU-Anlagen geeignet für Legierungen
auf Basis  von Cu, Au, Ag, Sn, Fe, Co, Ni, Pd, Pt
und anderen  wie z.B. Al (auf Anfrage).

Das Erschmelzen erfolgt unter
Schutzgas/Vakuum. Eine hochpräzise
Temperatur-/Prozessteuerung (auch ferngesteuert) sichert
reproduzierbare und konstant hohe Pulverqualität.

Für den gleichen Zweck ausgelegt sind unsere
Windsichter (AC-Serie) für die wirtschaftliche Trennung von
Metallpulvern in Fein- und Grobanteile, wobei die Trenngrenze
nahezu beliebig definiert werden kann.